Dienstag, 15. November 2011

Von Allem...

oder fast allem ein Bisschen.
Ich hab mal wieder ein wenig gewerkelt. da ich aber leider nicht so oft zum Posten komme, wie ich gern möchte, hier mal wieder ein Sammelpost.

Als erstes noch eine Amelinchen.. aus einem richtig schön kuscheligen Babycord. In der Anleitung steht zwar "aus dehnbaren Stoffen", aber das kann man ja mal ignorieren... dachte ich.. im Nachhinein, musste ich dann den Halsausschnitt aufschneiden und eine Blende dahinter nähen (danke Tanja für den Tipp) damit das Köpfchen auch beim ausziehen durch die Öffnung passt. Aber, wir lieben den Schnitt und Amelie, also die größere Form, wird es hier unbedingt auch noch geben, wenn die Kleine aus diesem raus gewachsen ist. Diesmal hab ich die schmalere Version mit der Kapuze aus der "zwergenverpackung" gemacht. Gefällt mir persönlich noch besser, als die andere... Diesmal ohne jeglichen Schnickschnack, da der Stoff schon sooo bunt ist.






Dann gab es für die kleine Maus noch Schühchen, die ursprünglich zu diesem Rock passen sollten... naja, zumindest die Schuhe passen^^

bei diesem schaurig schönen Nebelwetter,

war hier natürlich auch Laternenumzug. Wir sind dies Jahr aber nur beim Kindergarten mitgegangen. Hier mal die von meinem Mittleren, die selbstgebastelte Laterne.





Gebacken wurde natürlich auch und zwar leckere Nussecken. Ich weiß, ich schulde euch eh noch ein paar Rezepte, aber dies hier folgt auch noch, wenn ihr wollt...

Zu guter Letzt hab ich dann auch noch im Kindergarten zugesagt, dass ich die gewebten "Deckchen" in die gewünschte Form bringe. Da die, die das bisher gemacht hat, es nicht mehr gerne möchte. Die "Schulkinder" müssen jeden Morgen eine Farbe weben und dann dürfen sie sich entscheiden, ob sie daraus, Deckchen, Kissen, Taschen oder sonst was haben wollen. Ich näh das dann zusammen. Für die Farbzusammenstellung etc kann ich gar nichts *lacht* Hier mal das erste Beispiel eines 40x40 cm großen Kissens...


Mit Hotelverschluss, da mir die offene Variante der Vorgängerin nicht so gut gefiel. Den Verschluss hab ich dann noch mit dem so ziemlich einzigen schönen Stich meiner Nähma verziert.

und ein Teaser schmeiß ich gleich noch hinterher:


Bis dahin
Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. Gern geschehen. Ich hoffe, dass es jetzt paßt!
    LG
    Kann gerade nicht in den KiGa, weil Timm fiebert!

    AntwortenLöschen
  2. Himmel - die Schuhe sind ja superknuffig. Kannst Du mir sagen, wo Du das Strickmuster her hast? lg Veri

    AntwortenLöschen