Samstag, 5. November 2011

mit 8 Monaten...



...krabbelt man wie ein Weltmeister
...sitzt man sehr sicher alleine
...steht man auf, als wäre es nie anders gewesen
..."läuft" man an den Möbeln entlang, bzw wenn der Spieltisch über den Teppich wandert, mit
..."läuft" man ebenso, wenn man sich an Mamas Fingern festhält
...Entdeckt man sehr viel von der kleinen Welt um einen herum, auch sich selbst


...ist man neugierig ohne Ende
...lacht man laut und oft
...findet man seine Brüder zum schreien komisch
...kann man sehr sehr laut quitschen
...ist man Knäckebrot und Brot mit Leberwurst sehr gerne
...trinkt man fast nur Früchtetee oder Mineralwasser aus Mamas Glas
...schläft man meistens wieder durch
...kommt man mit der Zeitumstellung noch nicht so klar
...greift man nach den Sternen...aus praktischen Gründen dann auch mal nach dem Mobile


...hat Mama selbiges aus eben diesem Grund schon abgebaut
...schläft man meistens im eigenen Bett
...wiegt man        kg und ist          cm groß
...sitzt man im großen Kindersitz


...liebt man sein "Schnuffi" und nimmt den Daumen

...putzt man sich gerne die 5 Zähnchen (zwei unten, ein Schneidezahn oben, Eckzähne oben)

...wird Mama immer noch oft angesprochen, dass man aussieht, wie ein Puppe
...ist man einfach immer noch zum anbeißen süß
...brabblet man "mamam" und "papap" vor sich hin
 
Edit am 10.11.: ...hat man dann doch oben alle 4 Zähne durch blitzen und sagt ganz deutlich MAMA :)
 bis dahin
Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. Hallo !
    DAs ist aber eine schöne Seite ♥ und eine süße Zuckerschnutte die kleine Maus ♥
    Bin gespannt was es hier noch so zu sehen gibt :o)
    Liebe Grüße Naemi mit Samea & JAlon von HAsenohr ♥

    P.S. schau doch mal bei uns vorbei, wir würden uns freuen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Lotte!

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Weihnachtskleid, da mußte ich doch gleich mal schauen bei dir. Ach und wenn man deine Zuckerschnute so sieht, dann wird man ganz wehmütig. Das war doch gerade erst und nun gehen meine beiden Schnecken in die 2. Klasse und verlieren all die Zähne schon wieder.

    Ganz liebe Grüße von Ute

    AntwortenLöschen