Freitag, 1. Juni 2012

Mützen alá TuTTuT^^

Hallo da draußen^^
Tanja versucht sich mal im Erklären^^. Sie hat einen Schnitt etwas verändert und umgebastelt. Ich find es Klasse und musste es unbedingt sofort testen.
Vielleicht hatte ich nen kleinen Vorteil, da sie mir das schon in Natura gezeigt hatte^^, aber ich versteh die Anleitung auch so ganz gut.
Nur einmal hatte ich einen kleinen Knoten im Hirn^^.
Den Streifen 8cm von der Mitte einschneiden für den Schirm... ok, da das im Bruch liegt also 4cm..dachte ich... das war natürlich zu kurz und das sieht man am roten Beispiel^^. Der grüne Schnitt wurde dann beherzter und ..siehe da.. passt super^^
Und Tanja: der Schnitt enthält 0,6cm NZ nicht wie von dir angegeben 0,75cm^^ sonst hab ich nichts zu meckern! Top!


das ist jetzt die kleine Version und sie hat noch gut Platz drin, wie man sieht...

Bis dahin
Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. Meine Liebe, ich weiß dass er 0,6 enthält, aber da finde ich sie zu groß für diese größe , deshalb 0,75 Ich mache nix ohne GRUND

    AntwortenLöschen
  2. Huiii - die schauen ja toll aus, die würden mir auch für die Hasenkinder gefallen!

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Naemi ♥

    AntwortenLöschen
  3. Jöööh, sind die Mützchen süüüüß!Schaut super aus! ;-)

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  4. wie süß das mützchen ist!

    habe das hollunderrezept hinzugefügt:)

    grüßle,

    babusch

    AntwortenLöschen