Mittwoch, 5. Oktober 2011

Sophies 1. Geburtstag

Guten morgen!
Unsere kleine Nachbarin hatte am Sonntag ihren großen Tag. 1 Jahr ist sie nun schon wieder... Sozusagen als Generalprobe durfte ich ihre Torte machen. Da es etwas mit Rosa und Glitzer sein sollte, die Familie aber eher elegant und schlicht ist sonst, habe ich mich für diese Variante entschieden:
Irgendwie kommt sie auf den Fotos nicht so toll rüber und das Detailfoto ist noch auf dem Handy... Der rosafarbene Hintergrund ist im Rautenmuster geprägt. Der Vorhang und die Ribbon-Rose glitzern dezent. Die Schrift und die 1 auch... Ursprünglich sollte noch eine schöne Rose neben die 1, aber die war nachher größer, als der ganze Rest, da der Kuchen in meinem blöden Backofen mal wieder nicht richtig aufgegangen ist. Der wird immer schief und dann muss ich so viel abschneiden. Meine Jungs freut es zwar immer, da sie dann naschen können, aber mich ärgert es....
Sie hat sich aber gefreut und er hat ihnen auch geschmeckt. Leider war es viel zu heiß und es war weniger Besuch da, als erwartet, aber die Sacher hält sich ja ein wenig....

Bis dahin
Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. was für eine superschöne Torte!!! Wenn ich auf Deinem Blog vorbei komme, hab' ich gleich immer Gelüste auf was Süßes :-) Die Torte zum 60.ten finde ich aber auch super super schön!! Sind die Oberflächen mit eingefärbtem Marzipan belegt? wie bekommst Du das mit dem rosa Glitzer hin? Meine Tochter steht auch immer noch auf Glitzer - daher wäre sowas bestimmt eine schöne Überraschung.
    liebe Grüsse - Veri

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Veri, vielen Dnak für den lieben Kommentar... Das ist kein MArzian, sondern Fondant. der wurde rosa gefärbt und dann mit Glitzerpuder bestäubt. Kann man alles auch fertig zum beispiel bei Tortenkram bestellen...

    AntwortenLöschen
  3. hej Du Zuckerschnute!!! Einen leckeren Blog hast Du da!!! Da muß ich doch wohl mal öffter schauen kommen.
    liebe Grüße von Manu

    AntwortenLöschen