Donnerstag, 13. Mai 2010

Hochzeitstorte mit gemalten Ornamenten

Guten Morgen...
na alle Väter unterwegs? *gg oder ist bei euch eher Christi Himmelfahrt...

Gestern war es soweit, ich hab meine erste so richtige Hochzeitstorte abgeliefert... ich war sooo aufgeregt! Wir mussten sie abends 10km zum Lokal bringen. Dort ist sie auch heile angekommen, aber da sie hinten im Abstellraum plaziert wurde, hoffe ich, dass sie sie auch noch heil auf den Tisch bekommen haben um Mitternacht!? ich habe sie nicht gewogen, aber mein Mann hat doch gepustet, beim tragen. Alleine hätte ich sie wohl nie dort hinein bekommen...*gg

die unterste Etage ist eine Erdbeer-Joghurt-Sahne mit Vanilleteig
die mittlere Etage ist ein Nussbiskuit mit 4-fach Füllung
und die obere ist ein Nusskuchen mit einer dünnen Nussganache

Alles eingedeckt und dekoriert mit dem Fondant von Callebaut. der lässt sich übrigens super verarbeiten und duftet herrlich nach Vanille...
Die Ornamente hab ich frei Hand mit Lebensmitelfarbe gemalt. Das war meine größte Sorge. Einmal vermalen und ich hätte alles neu eindecken müssen...
hier noch eine Nahaufnahme vom Brautpaar...
Eigetnlich ist sie keine klassische Braut, hat sich aber in meine Figuren hier verliebt und wollte dann auch eine mit ihrer kleinen Tochter dazu...


noch zuletzt bin ich euch Bilder schuldig von meiner Gonisparty...
da hab ich nur ganz schnell ein Paar Muffins dekoriert. Mit den Schablonen von Gonis *gg und Lebensmittelfarbe

So dann mal ein schönes langes Wochenende, an die, die sich den Brückentag genommen haben...
ich werde jetzt wieder bis Pfingsten in die Küche verschwinden und dann kommen *hoffentlich* ganz viele Tortenfotos...

Vielleicht ja auch noch eins von der Hochzeitstorte am Buffett?

Kommentare:

  1. Uiii, Lottchen, die Hochzeitstorte ist ja umwerfend !
    Alle Achtung vor den handgemalten Ornamenten, hast Du super hingekriegt.
    Und die "Rezeptur" liest sich megalecker ...
    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Lottchen, du übertriffst dich selbst. Das ist der helle Wahnsinn. Ich bin total begeistert von deinem Können. Irgendwann nehme ich bei dir Unterricht und glaube mir, du brauchst mehr Geduld mit mir, als ich damals mit dir *lach

    lG Heike

    AntwortenLöschen
  3. Pfff, wenn ich schon lese nur mal schnell dekoriert und dann die Fotos dazu sehe, das ist ja schon fast ne Frechheit von Dir, so was zu schreiben... *lach* Wie immer ein Traum - wenn ich mal heirate, hätte ich Dich bitte auch gerne als Hochzeitstortenbäckerin!

    LG Zimti

    AntwortenLöschen