Freitag, 15. Juli 2011

Tauftorte für Jonas

und andere "Experimente"...

Tauftorte für Jonas... dem "Freund" meiner kleinen Vanessa^^ Darunter versteckt sich ein Schoko-Bananen-Rührkuchen mit Zartbitterganache... es war eine spontane Idee ihr den noch schnell zu machen, obwohl sie vorher meinte, sie bräuchte keinen mehr... Gefreut hat sie sich, wie er ihnen geschmeckt hat, weiß ich noch nicht...
Sie hätte perfekter sein können, aber für "auf die Schnelle" an einem Tag MIT modelieren und ALLEM....
hier noch mal im Detail:
dann habe ich neulich in einem Blog ein so schön gemachtes Rezept gesehen und der Kuchen sah klasse aus. sofort getestet:

nun... die Creme war sehr lecker. Frischkäse und weiße Schokolade... toll ausgesehen hat er auch.... ABER.... die Böden waren furchtbar! nicht nur Farbe, sondern auch Konsistenz und Geschmack erinnerten an Spülschwämme.... Ich werde ihn noch mal machen, aber mit meinem normalen Bodenteig...

Noch ein missglücktes Experiment, aber diesmal optisch...
Ich wollte unbedingt mal Biskuitrolle testen. mit lecker erdbeer-Vanille-Füllung...
Tja, der Boden ist mir natürlich prompt zerbrochen. da keine zeit mehr war noch einen zu backen (und ich ungerne lebensmittel wegschmeiße, nur weil sie optisch nicht passen), hab ich improvisiert und das ist dabei herausgekommen:

der war dann sehr lecker und den "Damen" hats geschmeckt nachmittags bei der Besprechung....

Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. Soso, die Lotte weiß also wie Spülschwämme schmecken *grins*
    Die Tauftorte ist wieder einmal super schön, von wegen "hätte perfekter sein können..." - stell Dein Licht mal nicht soo unter den Scheffel. Traumtorten produzierst Du - punkt aus.
    LG Dani

    AntwortenLöschen
  2. ich hab auch schon so nen regenbogenkuchen gemacht, vieleicht soltest du weniger farbpulver verwenden, ich machen die böden immer mit normalem bisquitteig.
    schau mal hier:

    http://das-schneiderlein.blogspot.com/2011/05/proudly-presents.html

    ps die tauftorte ist der hammer!

    AntwortenLöschen
  3. @schneiderlein, ja das hatte ich auch vor, also den Biskuit.. ich verwende farbpasten, die sind sonst super und es gefällt mir ja so intensiv, der teig war nur nichts....

    @dani....das weiß sie aus der kindheit tatsächlich *grins*

    AntwortenLöschen
  4. @schneiderlein noch mal.... *räusper* das war dein rezept, nachdem ich gebacken hatte... das ist aber ja kein normaler biskuit, zumindest mache ich meine böden anders.... aber deine aufmachung etc war sooooo klasse, großes lob dafür nochmal

    AntwortenLöschen