Dienstag, 14. Dezember 2010

Geburtstagstorte wie Miley Cyrus

Hallo
kennt ihr Miley Cyrus? bestimmt *gg
kennt ihr auch ihre Geburtstagstorte?
nein?
dann klick
Ich liebe diese Seite und schaue dort regelmäßig. Meine Nichte und Patenkind ist großer Fan von Miley, also habe ich ihr den Link geschickt gehabt.
meine Schwester meinte dann: böser Fehler, jetzt möchte sie auch so eine. Ihr reicht aber schon die unterste Etage *lach
ich mich dann (gerne) erbarmt und ihr eine gemacht. Allerdings konnte ich dieses Jahr gar nicht zu ihrem Geburtstag und sie wohnt auch nicht gerade um die Ecke, also musste sie schon eine Woche im vorraus (dafür ist ja die Sacher ideal^^) schnell machen; mit krankem Kind im Haus *grummel*
Meine Mutter hat sie ihr dann mitgebracht. Ich war nur am Telefon, als sie überreicht wurde, aber so, wie es sich anhörte, gefiel sie ihr wohl gut ^^
und was meint ihr? hat sie Ähnlichkeit mit der von Sweet and Saucy?
wenn auch nur im entferntesten?



das passende Geschenk dazu:



ach und Zimtsterne hatte ich zwischendurch auch noch gebacken, sind aber schon fast wieder alle weg. *grinst*
das Tütchen auf dem Bild habe ich einer lieben Person geschickt und ihr haben sie auch geschmeckt. oder Su?^^



jetzt geh ich wieder in die Küche, denn morgen ist der nächste Kuchen fällig...

Süße Grüße
Eure Lotte

Kommentare:

  1. ohhh ja, die plätzchen waren super lecker und wie sie geduftet haben...
    du bist ein naturtalent und ich bewundere dich für deine gabe

    lg su

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,die Torte ist sehr hübsch. Ich würde gerne wissen mit welchen Ausstechern die Buchstaben gemacht wurden. MfG

    AntwortenLöschen
  3. BITTE LES DIES !
    meine allleerrrbessttee freundin hat am montag geburtstags feier und meine freundin und ich wollen ihr natürlich auch so einen miley cyrus kuchern backen ! also könntest du uns vllt erklären wie du die traumfänger und die federn gemacht hast udn mit was du den kuche üpberzogen hast ?? Wär echt supi ! *gg*

    AntwortenLöschen